Z 900 Racerline

31. August 2021

Unser neuster Umbau: Z 900 Racerline

Begeistert von unserer “Black Betty” hat unser Kunde uns gebeten, ein ähnliches Fahrzeug für ihn aufzubauen. Leider wird es immer schwieriger eine Basisfahrzeug für einen annehmbaren Preis zu finden. Die alten Zeds sind tatsächlich massiv im Marktpreis gestiegen.
Aber es ist uns natürlich trotzdem gelungen aus einer alten Mühle ein “fast”-Neufahrzeug anzufertigen. Hier das Ergebnis:

Basis: KAWASAKI Z 900 A 4, BJ: 1978

✔️ Einarmschwinge mit Zentralfederbein (Wilbers), RFB mit integrierter Ritzelwelle für Breitreifen bis 300er, poliert
✔️ Radsatz Typ 10 RFB poliert, 4.0 x 18 und 10.5 x 18
✔️ USD-Gabel Showa mit 6-Kolben Bremszangen
✔️ Heckumbaukit RFB
✔️ Auspuffanlage 4 in 1 Marving/RFB Endrohr
✔️ Chromkotflügel vorn RFB mit Haltern RFB
✔️ Lenker 850mm Superbike chrom
✔️ Retro cockpit RFB poliert
✔️ Gabelbrückensatz Typ 2 RFB
✔️ Doppelscheinwerfer LED mit RFB- Haltesatz “K”
✔️ Bremsscheiben BRAKING WAVE
✔️ Motor generalüberholt, 1075ccm REC Kolben, Motor gestrahlt und lackiert, Motordeckel poliert, Kühlrippen angeschliffen
✔️ Vergaser Mikuni RS 34 mit K&N Einzelluftfiltern
✔️ LED Rückleuchte
✔️ Fußrastenanlage RFB poliert
✔️ Komplette Elektrik neu
✔️ Rahmen und Anbauteile pulverbeschichtet
✔️ alle Verschleißteile neu
✔️ Dyna Zündspulen und Dyna Zündanlage
✔️ Lackierung: Experience Colours
✔️ alles TÜV-eingetragen